Waffen Shop

Warenkorb 0
0,00 €

Hämmerli Pistole X-ESSE SF Black

Lieferzeit
3-5 Werktage
SKU:
whf_0011439-Universal
Auf Lager
SKU
whf_0011439-Universal
1.198,90 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
Kaliber:
.22 l.r.
Länge:
235 mm
Lauflänge:
150 mm
Abzugsgewicht:
1000 – 1360 g
Gewicht:
880 g
Abzug:
Druckpunktabzug
Sicherung:
Manuell
Magazinkapazität:
10-Schuss
Visierung:
einstellbare Mikrometer-Visierung
Griff:
Griffschalen in Carbon-Design
Maße (LxHxB):
235 x 125 x 36 mm
Schiene:
11 mm Schiene

Hämmerli X-ESSE Lang – Die Selbstladepistole für Freizeit-Sportschützen

Die sehr erfolgreiche Sportpistolen-Reihe Hämmerli X-Esse SF erhält aufgrund der hohen Nachfrage einen neuen, selbstbewussten Auftritt. Die schwarze Farbgestaltung gibt der legendären Sportpistole einen edlen und zeitlos eleganten Look, der aber nicht nur optisch perfekt ist: Griffstück und Verschluss werden durch das sehr aufwändige Tenifer®-Verfahren gehärtet und dadurch maximal verschleiß- und korrosionsgeschützt, was Gebrauchsnutzen und Wert der Pistole zusätzlich steigert.

Anspruchsvolle Ganzstahl-Kleinkaliberpistole mit ausgezeichneter Präzision und überzeugendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Verschluss wurde durch das Tenifer®-Verfahren gehärtet. Die Griffschalen sind in einem sehr ansprechenden Carbon Design gehalten. Die Waffe verfügt über eine einstellbare Mikrometer-Visierung und einer manuellen Sicherung. Des weiteren ist die Pistole mit einer 11-mm-Schiene zur Aufnahme von Leuchtpunktgeräten und Montagen (Picatinny) ausgestattet. Im Lieferumfang sind zwei 10-Schuss-Magazine enthalten.

Info PDF Dokument

Downloaden Sie die Bedienungsanleitung für die Hämmerli X-ESSE Lang.
Info PDF Dokument Download: Hämmerli X-ESSE Lang

Hämmerli: Waffentradition aus der Schweiz

1863 vom Schlossermeister Johann Ulrich Hämmerli in Lenzburg gegründet, ist die Marke heute hauptsächlich für Sportwaffen, insbesondere Pistolen, bekannt. Vor allem durch seine Druckluftwaffen erarbeitete sich das Unternehmen ab den 1960er Jahren einen guten Ruf. 2003 erfolgte ein Umzug nach Neuhausen am Rheinfall, drei Jahre später wurde die Firma von Umarex übernommen. Die Produktion wird heute hauptsächlich von der Ulmer Umarex-Tochter Walther durchgeführt, entwickelt werden die Waffen weiterhin im Kanton Schaffhausen in der Schweiz.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Hämmerli Pistole X-ESSE SF Black
Ihre Bewertung